Unter Leitung von Frau Sobaniak (Mutter von einem 2. Klässler) und Frau Genzel (Schulsozialarbeiterin) sowie der Unterstützung einzelner Schüler und Kollegen/innen sowie den fleißigen Kuchenbäckerinnen, konnte vor der Johanna-Schule erstmalig ein Kuchenbasar umgesetzt werden.

Innerhalb von zweieinhalb Stunden hatten wir nette Gespräche mit Passanten und Kuchenkäufern.