Elterncafé Online am 02.03.2021

Was für eine anstrengende Zeit! Das heutige Elterncafé diente dem Austausch, der Aufmunterung, dem Gefühl der Zusammengehörigkeit trotz äußerer Krise. Alle Eltern waren sich einig: es gibt den Wunsch nach Alltag und kulturellen Erlebnissen, das Gefühl von „Alleine gelassen werden“ und Momente der völligen Erschöpfung.

Dennoch gibt es bei all den schwierigen Erlebnissen, auch den Blick auf positive Dinge. Durch diese Zeit entsteht so etwas wie Entschleunigung im Alltag, es wird langsamer gedacht, weil sich die Lebensumstände täglich ändern können. Und tatsächlich wurde bei einzelnen Elternteilen die Erfahrung gemacht, dass man über sich hinauswächst.

So berichtete eine Mutter davon, dass sie selbst mit Hilfe von einem YouTube-Video den Traps am Waschbecken wechselte oder ein Vater, der sich bei der Reparatur von seinem Motorrad selbst probierte. Eine besondere Zeit, setzt auch besondere Kräfte frei!